Pressebericht Königsstraße

Es tut sich was in Paderborn!

Im Herzen von Paderborn wird endlich eine Baulücke geschlossen. Nachdem zuvor einige Interessenten an der Umsetzung scheiterten, baut die Fa. CK-Wohnungsbau aus Paderborn-Elsen nun ein modernes & funktionales Wohnhaus in der Königsstraße (Seitenansicht). „Unser Erfolgsrezept“, so Inhaber Christian Kupka, „sind die Faktoren Zuverlässigkeit und Kontinuität. Wir bauen pünktlich zum garantierten Festpreis und das wissen die Auftraggeber. Unsere Kunden bauen immer wieder mit uns und das ist die beste Referenz!“


Das Unternehmen CK-Wohnungsbau hat seit der Gründung 1998 mehr als 500 Wohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäuser errichtet. Beeindruckend, wenn man bedenkt, daß Christian Kupka mit CK-Wohnungsbau kontinuierlich seinen Weg, entgegen vielfacher „Geiz ist geil“ – Mentalität, gegangen ist. Der erfolgreiche eigene Weg spiegelt sich auch in den modernen, aber auch funktionalen Objekten wieder. Für Aufsehen sorgte unlängst ein Neubau in Bielefeld, dessen Fassade von Künstler Oliver Kray ein komplett neues „Gesicht“ erhielt (Foto unten). In Paderborn, am Haterbusch realisiert CK-Wohnungsbau derzeit ein „Mehrgenerationenhaus“.


 

Inhaber Christian Kupka geht es jedoch nicht ausschließlich um den Geschoßwohnungsbau. Auch hochwertige Einfamilienhäuser gehören seit jeher zu den Stärken des Unternehmens. Mehr Planungssicherheit durch Qualität und Zuverlässigkeit; weniger Nachkalkulationen durch hohe Nachträge. Auch hier werden die Vorteile einer ganzheitlichen Betrachtung von Projekten konsequent genutzt und nach neusten Stand der Technik – effizient eingesetzt. Hier steht das Bauzentrum Westerhorstmann als Partner zur Seite, die das Unternehmen CK-Wohnungsbau seit Jahren zu ihren größten Kunden zählt. .